Entspannt fliegen

Nächster Termin im November oder nach individueller Vereinbarung

Der nächste Urlaub steht vor der Tür und die Vorfreude ist groß. Oder der lang geplante Geschäftstermin in Übersee rückt in greifbare Nähe. Doch bei dem Gedanken, in wenigen Tagen ein Flugzeug betreten zu müssen, weicht bei einigen die Freude eher einem mulmigen oder gar panischen Gefühl.

Das kommt Ihnen bekannt vor?

Dann sind Sie bei dem Seminar „Entspannt fliegen“ genau richtig.

Entspannt fliegen

Ziel des Seminars „Entspannt fliegen“ ist es, Ihnen Ihre nächste Flugreise so angenehm wie möglich zu machen. Die Seminarleiter sind keine Psychologen, sondern Fachleute aus der Luftfahrtbranche, die durch kompetentes Wissen und mithilfe von anschaulichen Erklärungen versuchen, vorhandene Unklarheiten und Vorurteile aus dem Weg zu räumen und Ihnen so ein sicheres Gefühl bei Ihrer nächsten Flugreise zu geben.


Gruppengröße und Veranstaltungsort

Das Seminar ist speziell für Kleingruppen von vier bis sechs Teilnehmern entwickelt und findet direkt in den Räumlichkeiten des Airbus A320 Flugsimulators im Terminal 3 des Flughafen Bremen statt.


Programmablauf

Der Ablauf des Seminars folgt einem klar strukturierten Konzept:

  1. In einem ca. zweistündigen aktiven Dialog, unter der Leitung eines ausgebildeten Verkehrspiloten, lernen Sie alles Wissenswerte rund um Flugzeuge, Aerodynamik und das Fliegen im Allgemeinen. Dabei werden die häufigsten Fragen anschaulich beantwortet: „Warum können 500 Tonnen fliegen?“, „Wie sieht der Arbeitsalltag eines Piloten aus?“, „Warum ist Fliegen so sicher?“, „Wie kommunizieren Piloten mit der Flugsicherung?“ und viele weitere.

  2. Anschließend haben Sie die Möglichkeit neben einem erfahrenen Piloten in einem Airbus A320 Flugsimulator Platz zu nehmen. Dabei wird die Gruppe aufgeteilt, um Ihnen durch eine persönliche Betreuung detailliert zu zeigen, wie das „Büro“ eines Piloten, also das Cockpit, aufgebaut ist und welche Funktionen  und Sicherheitsvorkehrungen ein hochmodernes Verkehrsflugzeug aufweist. Wenn der Wunsch besteht, können Sie natürlich auch selbst mal das Steuer übernehmen.

  3. Parallel dazu steht Walter Drasl, ehemaliger Flugkapitän der Lufthansa mit über 12.000 Flugstunden, für die zweite Gruppenhälfte zur Verfügung, um durch seinen reichen Erfahrungsschatz alle weiteren Fragen zu beantworten.

Preise und Termine

Das Seminar findet zwischen 15.00 und 20.00 Uhr statt, der Preis pro Person beträgt 295,- Euro. Partner und Gruppen erhalten bei gemeinsamer Anmeldung einen Rabatt in Höhe von 10 Prozent.

Neben festen Terminen bietet das Team von flugsimulator.com auf Anfrage auch individuelle Seminare für Gruppen an.

Entspannt fliegen
Jetzt buchen
Service an Board
 

Aktuelles


Aktuelles

Aktuelles

pfeil
 

Standorte


Karte

zur Landkarte

pfeil
 


Folgen Sie uns

Facebook Logo
Youtube Logo

Firmensitz

(nicht Standort der Simulatoren)

Flugsimulator.com UG
Kleiner Ort 5
28357 Bremen

0421 / 2413370

E-Mail schreiben

 


© 2016 Flugsimulator.com UG (haftungsbeschränkt)