Schubhebel

Der Traum vom Fliegen: Die Ausbildung zur Pilotin oder zum Piloten

Der Traum vom Fliegen ist beinahe so alt wie die Menschheit. Das Fliegen wird verbunden mit dem Gefühl der Freiheit. Die älteste bekannte Geschichte ist bereits 4500 Jahre alt. Leonardo da Vinci (1452-1519) beobachtete Vögel beim Fliegen und machte Skizzen von möglichen Fluggeräten. Dennoch dauerte es bis 1891, als es Otto Lilienthal als erster Mensch mit einem Fluggerät, das schwerer war als die Luft, wirklich gelang zu fliegen. Im Jahr 1903 gelang es den Brüdern Wright mit einem Motorflugzeug für eine kurze Zeit zu fliegen. Nach und nach perfektionierte sich danach das Fliegen und ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken.

Viele junge Menschen fragen sich, wie sie Pilot*in werden und sich den Traum vom Fliegen erfüllen können. Zunächst einmal ist es nicht einfach, einen Ausbildungsplatz bei einer der großen oder kleinen Airlines als Pilot*in zu bekommen, denn die Auswahlkriterien sind hart. Einige Airlines wie die Deutsche Lufthansa bilden Ihre Flugschüler*innen selbst aus. Aber es gibt auch einige private Flugschulen, an denen man sich für diesen spannenden Beruf ausbilden lassen kann.


Direkt buchen ...


Buchen

Buchen

Buchen
 

Termin vereinbaren ...


Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Buchen
 

Aktuelles


Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles
 

Standorte


Karte

zur Landkarte

Standorte
 

Folgen Sie uns
Proflight
Firmensitz
Flugsimulator.com GmbH
Gerold-Janssen-Str. 5
28359 Bremen

+49 421 / 24 13 370

E-Mail schreiben
Protoura

Privatsphäre-Einstellungen

Dürfen wir Dein Webseiten-Erlebnis verbessern?

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, sowie um verschiedene Marketingoptionen über Social Media und Suchmaschinen zu nutzen. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken verwendet werden. Wir nutzen auch externe Marketing-Cookies von Drittanbietern. Hierzu gehören Cookies von Suchmaschinenanbietern (Google: AdWords, Conversion Tracking, DoubleClick, Analytics, Tag Manager) und Betreibern sozialer Medien (Facebook, Instagram: Meta-Pixel).

Deine Einwilligung dazu ist freiwillig. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien Du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis Deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.