Flugzeuglexicon Bild

Flugzeuglexikon: Boeing 737 - Großfamilie in drei Generationen

Lesen Sie hier die wichtigsten Informationen und techn. Daten zur Boeinig 737-Familie (737-100 bis -900), dem erfolgreichsten Düsenflugzeug aller Zeiten.

 

Die B737 startet Ihren ersten Flug bereits 1967, damals mit dem Modell Typ 737-100. Daraus entwickelte sich dann im Laufe der Zeit eine 737-Großfamilie über drei Generationen. Die erste Generation bildete noch die Kurzstrecken-Modelle 737- 100, 737-200 und 737- 200 Advanced. Im 1989 folgte dann die zweite, die sogenannte „klassische Generation“.

 

Dieser Version gehören die Boeing-Modelle 737-300, 737-400 und 737-500 an und sind im Gegensatz zum Vorgänger auf Mittelstreckenflüge ausgelegt.

 

„The Next Generation“ ist schließlich die neuste Version der 737- Familie, die insgesamt die Modelle 737-600, -700-, -800 und 900 umfasst. Die Boeing 737, aufgrund des äußeren Erscheinungsbildes auch „Bobby“ genannt, ist das erfolgreichste Düsenflugzeug aller Zeiten.

 

Dadurch, dass die Systeme der verschiedenen Flugzeugtypen identisch sind, werden Kosten gespart, da beispielsweise bei der Pilotenausbildung oder bei der der Flugzeugwartung der Wiedererkennungswert im Cockpit oder an den Triebwerken des Flugzeugs hoch ist.

 

 

Technische Daten Boeing 737

Länge: 33,41 m
Max. Startmasse: 56 470 kg
Höhe: 11,13 m
Max. Startschub: 2x 88,7 kN
Spannweite: 28,88 m
Max. Reichweite: 4.180 km
Rumpfdurchmesser: 3,76 m
Max. Landemasse: 51.710 kg


Aktuelles


Aktuelles

Aktuelles

pfeil
 

Standorte


Karte

zur Landkarte

pfeil
 


Folgen Sie uns

Facebook Logo
Youtube Logo

Firmensitz

(nicht Standort der Simulatoren)

Flugsimulator.com UG
Kleiner Ort 5
28357 Bremen

0421 / 2413370

E-Mail schreiben

 


© 2016 Flugsimulator.com UG (haftungsbeschränkt)